By [Hrsg.: Sebastian Dickhaut und Christina Kempe]

Show description

Read Online or Download Backen! Das Gelbe von GU 888 Rezepte, die man wirklich braucht PDF

Similar german_3 books

Fw 190 A-6, A-6/R1. Flugzeug-Handbuch. Teiil 9 B – Elektrisches Bordnetz. Heft 2: Schaltunterlagen Ungepruft Часть: 9 B 2

Самолет Fw a hundred ninety A-6, A-6/R1. Руководство. Часть nine B2.

Corporate Governance und Gehaltstransparenz : eine spieltheoretische Analyse

Anhand eines spieltheoretischen Modells in shape einer Turnierentlohnung untersucht Silvia Passardi-Allmendinger mögliche Auswirkungen subjektiver Empfindungen wie Neid oder Triumph auf die Effizienz von Unternehmen. Sie zeigt, dass die Offenlegung von Managergehältern nicht nur Konsequenzen für das Gehaltsniveau selbst, sondern durch die ausgelösten Referenzgruppenprozesse auch Folgen für das Engagement des Managements sowie die Wahl riskanter Investitionsprojekte haben kann.

Additional info for Backen! Das Gelbe von GU 888 Rezepte, die man wirklich braucht

Example text

150 g weiche Butter • 150 g Zucker • 200 g Ricotta (italienischer Frischkäse) • Saft und abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone • 6 Eier • 150 g gehäutete gemahlene Mandeln Außerdem: Fett für die Form • Puderzucker – Die Form fetten. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. – Die Butter mit 130 g Zucker und Ricotta glatt rühren. Den Zitronensaft und die Zitronenschale unterrühren. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Die Eigelbe unter die Ricottamasse rühren.

Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, den Kakao und 1/8 l Wasser unterrühren. – Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, mit dem Zucker und Salz vermischen. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und dazugeben. – Die Kakaobutter, Eier und Sahne gründlich mit dem Mehl verrühren. Den Teig in die Form füllen und im Ofen (Mitte) 45–50 Min. backen. Anschließend auskühlen lassen. – Für die Glasur den Puderzucker mit 5 EL Wasser verrühren. Die Butter schmelzen lassen, den Kakao und den Puderzucker dazugeben und alles gründlich verrühren.

Dann unter die Buttermasse heben. – Mehl mit der Speisestärke mischen, darüber sieben und rasch unterheben. Den Teig in die Form füllen und im Backofen (Mitte) 45–60 Min. backen. Den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen. – Die Konfitüre erhitzen, den Kuchen damit bestreichen und auskühlen lassen. Puderzucker mit dem Zitronensaft, 1 EL Wasser und dem Arrak (oder insgesamt 4 EL Wasser) verrühren und auf den Kuchen streichen. 41. Marzipan-Mandel-Schnitten ETWAS TEURER | GEHT SCHNELL Zutaten für 1 Backblech Zubereitungszeit: 45 Min.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 50 votes