By A. Kohl, K. Bastian, E. Neizel, Josef Forster, Helmut Meyer, Artur Wanner, Wolfgang Wettengel

Die "Baufachkunde Hochbau" schließt an den Grundlagenband an. Der Hochbauband enthält den gesamten Stoff der Fachstufe 1 für Hochbaufacharbeiter - Schwerpunkte der Maurerarbeiten, Beton- und Stahlbetonarbeiten - und der Fachstufe 2 für Maurer sowie Beton- und Stahlbetonbauer. Auch die 19. Auflage berücksichtigt den letzten Stand der Normung und technischen Entwicklung. Die Fachtheorie wird dargestellt in enger Beziehung zu Praxis und Arbeitskunde. Deshalb dient das Lehrwerk auch zur Vertiefung der betrieblichen und überbetrieblichen Ausbildung. Das neue structure und der zweispaltige Satz sowie weitere typografische Verbesserungen geben der Neuauflage ein großzügiges und schülergerechtes Erscheinungsbild. Eine Vielzahl von Tabellen, Übersichten, Zeichnungen und Fotos unterstützen das Erarbeiten des Fachwissens. Beispiele und zusammenfassende Merksätze dienen der Festigung. Aufgaben am Ende eines jeden Abschnitts erleichtern die Wiederholung des Lernstoffes.

Show description

Read Online or Download Baufachkunde: Hochbau PDF

Best german_3 books

Fw 190 A-6, A-6/R1. Flugzeug-Handbuch. Teiil 9 B – Elektrisches Bordnetz. Heft 2: Schaltunterlagen Ungepruft Часть: 9 B 2

Самолет Fw one hundred ninety A-6, A-6/R1. Руководство. Часть nine B2.

Corporate Governance und Gehaltstransparenz : eine spieltheoretische Analyse

Anhand eines spieltheoretischen Modells in shape einer Turnierentlohnung untersucht Silvia Passardi-Allmendinger mögliche Auswirkungen subjektiver Empfindungen wie Neid oder Triumph auf die Effizienz von Unternehmen. Sie zeigt, dass die Offenlegung von Managergehältern nicht nur Konsequenzen für das Gehaltsniveau selbst, sondern durch die ausgelösten Referenzgruppenprozesse auch Folgen für das Engagement des Managements sowie die Wahl riskanter Investitionsprojekte haben kann.

Additional info for Baufachkunde: Hochbau

Example text

79 Klasse Unfallgefahren durch elektrischen Strom und Unfallverhütung 11 111 Der Mensch hat kein Sinnesorgan, um elektrischen Strom wahrzunehmen. Berührt er stromführende Teile, können folgende Wirkungen eintreten: - Muskelverkrampfung Atemstörung Atemstillstand Bewusstlosigkeit - Herzstraucheln (-klopfen) Herzstillstand Herzkammerflimmern Verbrennung Art und Schwere der Schädigung hängen ab von der Stromstärke und der Spannung, von der Haut (feucht oder trocken), von der Isolierwirkung des Schuhwerks und des Bodens sowie vom allgemeinen Gesundheitszustand.

Wegen des hellen Bilds im Prisma und der einfachen Handhabung wird meist das Doppelpentagonprisma verwendet. 11 a) Doppelpentagonprisma b) Abstecken des rechten Winkels in C: Drei Stäbe müssen im Gerät übereinander erscheinen Fußpunkt. Alle Geräte werden mit einem Schnurlot oder einem Lotstab senkrecht über den Punkt der Fluchtlinie gehalten oder gestellt, in dem ein rechter Winkel errichtet werden soll. Man nennt ihn Fußpunkt. Fluchtlinien werden zwischen zwei gegebenen Punkten mit Fluchtstäben abgesteckt.

Vergleichen Sie Stechkarre und Hubwagen. 16. Beschreiben Sie den Japaner und seinen Einsatz beim Betonieren. 17. Für welche Transportaufgaben eignen sich Förderbänder? 18. Beschreiben Sie die beiden Arten der Seilrolle und ihre Einsatzmöglichkeiten. 19. Erläutern Sie den Einsatz von Schrägaufzügen. 20. Beschreiben Sie den Anlegeaufzug. 21. Begründen Sie Vor- und Nachteile des Schnellbauaufzugs. 22. Worin sehen Sie die Vorteile des Anstellaufzugs? 23. Wie unterscheiden sich Schwenk- und Durchfahrbühne?

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 46 votes