By Arthur Stanley Eddington

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Das Weltbild der Physik und ein Versuch seiner philosophischen Deutung: The nature of the physical world PDF

Similar nature books

Natural History in the Highlands and Islands (Collins New Naturalist Library, Volume 6)

The Highlands and Islands of Scotland are rugged moorland, alpine mountains and jagged coast with outstanding traditional heritage. This variation is unique to newnaturalists. com

The Highlands and Islands of Scotland are rugged moorland, alpine mountains and jagged coast with outstanding normal background, together with relict and specialized animals and vegetation. listed here are animals in particularly huge numbers: St. Kilda with its sea-birds, North Rona its seals, Islay its wintering ducks, rivers and lochs with their spawning salmon and trout, the ever-present midges! this can be huge kingdom with purple deer, wildcat, pine marten, badger, otter, fox, ermine, golden eagle, osprey, raven, peregrine, gray lag, divers, phalaropes, capercaillie and ptarmigan. Off-shore are killer whales and basking sharks. the following too in huge scale interplay is forestry, sheep farming, game, tourism and wild lifestyles conservation.

Wye Valley (Collins New Naturalist Library, Volume 105)

A definitive common historical past of the Wye Valley protecting the geology, geomorphology, conservation and ecological background of this diversified region of exceptional ordinary beauty.

The dazzling panorama of the Wye Valley zone has attracted viewers for over 250 years. distinctive one of many few lowland components of remarkable normal attractiveness in 1971, it really is ruled by means of the river Wye, which has performed a lot to shape this various ecological landscape.

George Peterken (who has lived within the zone for a few years and helped to draft the AONB's Nature Conservation technique in 1999), skillfully examines the various ecology, usual historical past, panorama and historical past of this district outlined usually through the extreme evolution of the river Wye right into a meandering mature river.

With little formerly released at the quarter, Peterken additionally explores the result of contemporary conservation efforts within the sector, recognising that regardless of the security afforded to the --? extraordinary average beauty--™ of traditional habitats and wild species, those areas have persevered to undergo large losses. Peterken is going directly to chart the numerous projects that proceed to advertise potent conservation in the AONB and surrounding areas.

Perfect for the enthusiastic naturalist, New Naturalist Wye Valley unlocks the secrets and techniques of this gorgeous common zone.

Fur, Fortune, and Empire: The Epic History of the Fur Trade in America

As Henry Hudson sailed up the huge river that might someday undergo his identify, he grew involved that his Dutch buyers will be disenchanted in his failure to discover the fabled path to the Orient. What turned instantly obvious, in spite of the fact that, from the Indians clad in deer skins and "good furs" used to be that Hudson had came across whatever simply as tantalizing.

Additional resources for Das Weltbild der Physik und ein Versuch seiner philosophischen Deutung: The nature of the physical world

Sample text

Diese Ausführungen sollen aber nicht etwa eine Ab.. schaffung des Äthers bedeuten. Im Gegenteil, der Physiker braucht den Begriff des Äthers. Die physikalische Welt kann nicht in isolierte Partikelehen von Materie oder Elektrizität zerlegt werden mit einem eigenschaftslosen Zwischenraum. Letzterem müssen ebenso charakteristische Eigenschaften zugeschrieben werden wie den Partikelchen. Die heutige Physik läßt eine ganze Armee von Symbolen auffahren, um die Vorgänge in diesem Zwischenraume zu beschreiben.

In dem gegenwärtigen Schema der physikalischen Welt 'hat der Äther seine Stellung so gut, wie nur je. Aber Ge::: s c h w i n d i g k e i t dur c h den A t her gleicht jenem Gespenst der Weißen Frau, das einem zwischen den Händen entschwindet; und Einstein hat uns zu seinem kühnen Skeptizismus ermutigt: "Ich glaube, dies Gespenst gibt es gar nicht". Ist die Fitz Gerald"Kontraktion reell? Man fragt mich oft, ob die Fitz Gerald:::Kontraktion auch wirklich stattfindet. Es war von ihr im ersten Kapitel die Rede, bevor die Idee der Relativität überhaupt erwähnt worden war, und viel::: leicht ist es nicht ohne weiteres klar, was aus ihr geworden ist, nun wir vermöge der Relativitätstheorie eine völlig neue Auffassung vom Weltgeschehen gewonnen haben, Mein erstes Kapitel beschreibt die Erscheinungen gemäß dem Ideengehalt der klassischen Physik und verfolgt hierbei den Zweck, die zwingende Notwendigkeit zu zeigen, die zur Aufstellung einer neuen Theorie geführt hat.

Wir fordern den Äther als Träger für die Eigenschaften des Zwischenraumes in demselben Sinne, wie wir Materie oder Elektrizität als Träger für die Eigenschaften der Partikelchen postulieren. Ein Philosoph könnte vielleicht die Frage auf.. werfen, ob es möglich sei, nur die Eigenschaften allein gelten zu lassen, ohne sie einem Träger zuzuordnen, und somit Äther und Materie mit einem Schlage abzutun. Aber das liegt außerhalb des Rahmens unserer Betrachtungen. Im vorigen Jahrhundert wurde allgemein angenommen, daß der Äther eine Art Materie sei, begabt mit Eigenschaften der Materie wie Masse, Festigkeit, Bewegung.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 11 votes