By Walter Krämer, Olaf Schoffer, Lars Tschiersch

Das Programmpaket SAS hat sich im Lauf der Jahre als ein Standardwerkzeug zur statistischen Datenanalyse durchgesetzt. Der souver?ne Umgang mit statistischen Methoden und deren praktischer Umsetzung in SAS bietet somit einen unsch?tzbaren Vorteil f?r die t?gliche Arbeit aller Anwender, die in Studium oder Beruf mit der examine von Daten zu tun haben. Das vorliegende Buch erl?utert alle g?ngigen statistischen Verfahren und deren Umsetzung als SAS-Programm. Es ist als Einf?hrung in SAS geeignet, aber auch als Nachschlagewerk f?r Fortgeschrittene, mit deutlicher Betonung der grafischen Aspekte der statistischen Datenanalyse. Anleitungen zur Programmierung mit IML und Makros sowie hilfreiche Assistenten in SAS runden die Darstellung ab.

Show description

Read Online or Download Datenanalyse mit SAS©: Statistische Verfahren und ihre grafischen Aspekte PDF

Best german_1 books

Kompaktwissen Altersvorsorge: Das Produkthandbuch zum Rechentraining

Dieses Buch ist ein Nachschlagewerk für viele in der Praxis wiederkehrende Fragen. Der dargestellte theoretische Hintergrund wird zur foundation für jede Argumentation. Finanzberater können unabhängig von ihrer Firmierung (Makler, Mehrfachagent, Ausschließlichkeitsvertreter) qualifizierte Erstberatungen führen.

Migrations- und Integrationsprozesse in Europa: Vergemeinschaftung oder nationalstaatliche Lösungswege?

Dieser Band analysiert die Voraussetzungen der Migrationspolitik in Europa und stellt die Bedingungen dar, unter denen die Integration von Zuwanderern in Europa stattfindet. Die Beiträge im ersten Teil des Bandes beschäftigen sich mit dem Spannungsverhältnis zwischen europäischen Harmonisierungsbemühungen und nationalen Gestaltungsansprüchen, das die Migrationspolitik derzeit bestimmt.

Das Leben ist kurz. Vita brevis

Das Leben ist kurz. Zu kurz, um die Vergangenheit einfach so wegzuwerfen. Floria ist entsetzt. Wie konnte sich Augustinus nur so verändern? Aus dem geliebten Ehemann und Vater ihres Sohnes ist ein strenger Gottesmann geworden. Floria schreibt ihm einen short - und rechnet mit ihm ab.

Additional info for Datenanalyse mit SAS©: Statistische Verfahren und ihre grafischen Aspekte

Sample text

Die Funktion ist jedoch nur als obere Grenze in einer DO-Schleife zu verwenden. DIM ist auch dann anwendbar, wenn die Dimension des Arrays durch die Angabe von {*} festgelegt wurde. 30: Erstellen eines eindimensionalen Arrays Nachstehendes Programm erzeugt 20 Variablen mit jeweils zehn Realisationen einer normalverteilten Zufallsvariablen. Der Erwartungswert der Zufallsvariablen variiert zwischen den Variablen. 7 Filtern und Transformieren von Daten 35 Die bislang betrachteten Arrays sind eindimensional.

Txt und entfernt Variable c aus dem Datensatz A. txt’ FIRSTOBS=5; INPUT a b c; DROP c; RUN; Die Anweisung FORMAT weist einer Variablen ein Format zu. Es k¨ onnen auch mehrere Variablen innerhalb dieser Anweisung mit Formaten versehen werden. Dazu werden die zuzuweisenden Formate den jeweiligen Variablennamen nachgestellt. Statt wird ... verwendet. Die Anweisung LABEL =’’ ordnet einer Variablen f¨ ur die Ergebnisausgabe neben dem Variablennamen eine aussagekr¨ aftigere Bezeichnung zu, als es der Variablenname erlaubt.

9 Prozeduren zum Datenimport und -export Die Anweisung INFILE liest Datens¨ atze mit einfachem Dateiformat und u ¨ berschaubarer Gr¨ oße ein. F¨ ur gr¨ oßere Datenmengen werden oft Datenbanken wie ORACLE, SYBASE oder DB2 verwendet. Datenbanken speichern die Informationen nicht mehr in ASCII-Dateien ab, sie haben vielmehr eine eigene, in einem normalen Texteditor nicht mehr lesbare, Dateistruktur. Der Zugriff auf derartige Dateien ist nicht innerhalb eines DATA-Step m¨oglich, sondern ist mit Prozeduren des Moduls SAS/ACCESS umzusetzen.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 11 votes