By Bernd Heinrich, Marianne Menzel

"Der Rabe ist makellos und ohne Fehler wie alle in Freiheit lebenden Tiere; in seinem faszinierenden Bericht überzeugt uns Bernd Heinrich jedoch beinahe, daß dieser große Todesvogel der Mythen und Legenden das wundervollste Tier überhaupt ist." - Peter Matthiessen

Show description

Read Online or Download Die Seele der Raben PDF

Similar zoology books

Zoology in Early Modern Culture: Intersections of Science, Theology, Philology, and Political and Religious Education (Intersections: Interdisciplinary Studies in Early Modern Culture, Volume 32)

This quantity attempts to map out the interesting amalgam of other, in part conflicting methods that formed early sleek zoology. It demonstrates that theology and philology performed a pivotal position within the advanced formation of this new technology.

Peacemaking among Primates

Does biology condemn the human species to violence and warfare? earlier reports of animal habit incline us to reply to sure, however the message of this e-book is significantly extra positive. with out denying our history of competitive habit, Frans de Waal describes strong tests and balances within the make-up of our closest animal kinfolk, and in so doing he exhibits that to people making peace is as ordinary as making conflict.

Extra resources for Die Seele der Raben

Sample text

Er ist in der Gesellschaft von Eisbären und ihrer Beute in der hohen Arktis ebenso zu Hause wie im Gefolge der Wolfsrudel in der kanadischen Taiga, fängt bei 50 Grad Eidechsen im Death Valley und fliegt über die höchsten Gipfel in Tibet oder in Nord- und Mittelamerika. Ich habe in Flagstaff, Arizona, Raben in die Mülltonnen hinter Dunkin’ Donuts hüpfen sehen, Raben suchen im Flug nach überfahrenen Tieren an den Autobahnen in Maine und in der Mojave-Wüste. Ich habe ein Rabennest auf einem Felsen im Truelove Lowland oberhalb des Polarkreises gesichtet, auf den Hochhäusern von Los Angeles und neben dem Kirchturm von St.

Dieses Rabenpaar sollte eine zentrale Rolle bei meinen späteren Studien spielen. Obwohl ich ursprünglich ein Nest finden wollte, um ein Gelege Rabeneier zu bekommen, habe ich niemals eines genommen. Meine Eiersammlerphase war vorbei. Ich behielt ein paar Schalen, aber was blieb, war das Wesentliche – das Interesse für Verhalten und Ökologie der Vögel. Es gelang mir, das Nest um seiner selbst willen zu betrachten, und ich hoffte nur, dass nichts das Paar stören würde und sie nicht wegzögen. Das Verhalten bei der Nahrungssuche, wie Tiere ihren Unterhalt bestreiten, das scheint mir einer der Kardinalpunkte des Lebens zu sein.

Ich folge trotzdem den Schleifspuren und finde die Reste des Kadavers etwa 50 Meter höher am Hang. Nirgendwo sind Raben, und ich schleife einen Teil des Kadavers an einen anderen Ort, etwa 30 Meter westlich von seinem ursprünglichen Platz. Ich hoffe, dass der Bär mit dem, was ich zurücklasse, zufrieden sein wird. Wie werden die Raben reagieren, wenn sie ihr »neues« Fleisch finden, wenn ich es vor ihnen einen Tag verberge und dann aufdecke? 31. OKTOBER. Noch vor Morgengrauen stolpere ich etwa eine Meile durch den dunklen Wald.

Download PDF sample

Rated 4.83 of 5 – based on 12 votes