By Sven Montanus

Globaler Wettbewerb, kürzere Produktlebenszyklen, steigende Kundenerwartungen und erhöhter Preisdruck sind die Herausforderungen, denen sich Unternehmen verstärkt stellen müssen. Durch die Integration der Informations- und Kommunikationstechnologie in unternehmensinterne und -übergreifende Geschäftsprozesse lassen sich operationale Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen erzielen. Großunternehmen und international agierende Konzerne haben die Vorteile des E-Business erkannt und in die entsprechende Infrastruktur investiert, während in kleinen und mittelständischen Unternehmen E-Business bisher eher selten Anwendung findet. Das Buch zeigt, wie auch kleine und mittelständische Unternehmen von digitalen Business-Strategien profitieren können, und gibt praxisorientiert eine systematische Einführung in die wesentlichen organisatorischen, strategischen und technischen Aspekte des E-Business.

Show description

Read Online or Download Digitale Business-Strategien für den Mittelstand: Mit neuen Technologien unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse optimieren PDF

Best german_4 books

Die Gleichstrommaschine: Ihre Theorie, Untersuchung, Konstruktion, Berechnung und Arbeitsweise. Erster Band. Theorie und Untersuchung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Extra resources for Digitale Business-Strategien für den Mittelstand: Mit neuen Technologien unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse optimieren

Example text

Vgl. Gadatsch (2002), S. 225. 2 Supply Chain Management 53 Um Fehlbestände zu vermeiden und mögliche Bedarfsspitzen abfangen zu können, wird auf jeder Wertschöpfungsstufe ein zum Teil überhöhter Sicherheitsbestand vorgehalten, der Ungenauigkeiten in der Planung auffangen soll. Dadurch steigen die Kapitalbindungskosten unter Umständen stark an. 000 40 500 20 0 0 2000 2001 2002 Volumen (in Millionen Euro) 2003 2004 Wachstum (in Prozent) Abb. 7. Entwicklung des SCM-Marktes in Deutschland8 So komplex die Anwendung des SCM-Ansatzes in der Praxis auch sein mag, so groß sind die Potenziale zur Steigerung der Geschäftsprozesseffizienz und zur Kostensenkung.

25 Abb. 21. Selbstbedienungskasse der „Future Store Initiative“ Abschließend bleibt festzustellen, dass vertikale Kooperationsstrategien wie ECR oder CPFR, die durch RFID mit einem technischen Werkzeug untermauert werden, in der Praxis nur beim Erreichen einer kritischen Masse langfristig erfolgreich angewendet werden können. Die Centrale für Coorganisation, deren Aufgabe unter anderem die Einführung, Pflege und Weiterentwicklung der EAN-Nummernsysteme ist, geht davon aus, dass für die Konsumgüterindustrie die kritische Masse erreicht ist, wenn fünf bis sechs große Handelsunternehmen die ECR- beziehungsweise CPFR-Techniken und -Methoden umsetzen.

Aus finanzieller Sicht trägt ein ERP-System beispielsweise zur Reduzierung von Bestandskosten bei, weil eine höhere Transparenz in 3 Ausschuss für wirtschaftliche Fertigung (1985). 4 Dem Nutzen stehen die Aufwendungen für die Einführung und den Betrieb eines ERP-Systems gegenüber. Immer wieder klagen Anwender über den hohen Anteil der Aufwendungen für Implementierungsdienstleistungen. Nicht selten betragen die Kosten für die Einführung und Anwenderschulung ein Vielfaches der eigentlichen Softwarekosten.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 7 votes