By Benjamin Auer

Show description

Read or Download Grundkurs Buchführung: Prüfungsrelevantes Wissen verständlich und praxisgerecht, 3. Auflage PDF

Similar german_1 books

Kompaktwissen Altersvorsorge: Das Produkthandbuch zum Rechentraining

Dieses Buch ist ein Nachschlagewerk für viele in der Praxis wiederkehrende Fragen. Der dargestellte theoretische Hintergrund wird zur foundation für jede Argumentation. Finanzberater können unabhängig von ihrer Firmierung (Makler, Mehrfachagent, Ausschließlichkeitsvertreter) qualifizierte Erstberatungen führen.

Migrations- und Integrationsprozesse in Europa: Vergemeinschaftung oder nationalstaatliche Lösungswege?

Dieser Band analysiert die Voraussetzungen der Migrationspolitik in Europa und stellt die Bedingungen dar, unter denen die Integration von Zuwanderern in Europa stattfindet. Die Beiträge im ersten Teil des Bandes beschäftigen sich mit dem Spannungsverhältnis zwischen europäischen Harmonisierungsbemühungen und nationalen Gestaltungsansprüchen, das die Migrationspolitik derzeit bestimmt.

Das Leben ist kurz. Vita brevis

Das Leben ist kurz. Zu kurz, um die Vergangenheit einfach so wegzuwerfen. Floria ist entsetzt. Wie konnte sich Augustinus nur so verändern? Aus dem geliebten Ehemann und Vater ihres Sohnes ist ein strenger Gottesmann geworden. Floria schreibt ihm einen short - und rechnet mit ihm ab.

Additional resources for Grundkurs Buchführung: Prüfungsrelevantes Wissen verständlich und praxisgerecht, 3. Auflage

Example text

Ko nte n , aufgeteilt , a uf denen d ie e inzelnen Buchun ge n vorgenommen werden. für jeden Bilanzposten ex istiert a lso e in e igenes Konto. Zum Jahresende werden diese d ann wieder zu e ine r Schluss bilanz zus ammengefasst. I Konto in Sta ffelfor m Bei m Konto in Staffefform wird, ausgehend vo n ein em Anfangsbcsrand , nach jedem Zu- oder Abga ng der aktuelle Sta nd des Ko ntos ermittelt. 000,00 Euro ;IUS. Im Laufe des Mo nats Janu ar kommt es zu folgenden Zahlungen und zahlungscmgängen . A.

200,00 1'5 0 ,00 1H,0·i 27 3. Technik der Buchführung Zum Bilanzstichtag wird der Schlussbestand des Ko r no s als Differenz aus Einzählungen (inkl. Anfangsbestand ) und Ausza hlungen ermittelt und in die Schlussbilanz übernommen. 3 T·Konto Auch bei der letzten Da rste llun gsa rt. dem T- Konto , er folgt e ine Trennung von Zuund Abgiingt~n . Nach buchhaltenscher Ko nve ntio n we rden Anfangsbestand un d zugange auf der linke n Seite, Ahgiinge auf der rechten Seite des Kontos erfasst . Die linke Seite des Ko ntos wird als So llse ite, die rechte als Haberrselte be ze ichnet .

18,01 Zinsgutsch rift \X'iru d:IS Ko nto Ba n k nu n in Staffelform geführt, so zeigt sich folgendes Bild: Datum Hes chreibung (JU lI. 01. Anfangsbestand Zahlungseingang 07. 01. 200,00 22 . 100 ,()() 17. 01 . 01 . 1 2. (Schlussbestand ) in di e Schlussbilanz übernommen. ~s ständ ig d er aktuelle Stand d e s Ko ntos ersichtlich ist. De r Nachteil hingegen besteht darin, d ass Ein- u nd Auszah lun ge n nich t ge tren nt darge stellt werden . De m kann ein Ko nto in Re ihen fo rm Abhilfe sch arfen .

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 5 votes