By Samuel M.Katz

Show description

Read or Download Israeli Special Forces PDF

Best intelligence & espionage books

The Thin Green Line: An Assessment of DoD's Readiness and Environmental Protection Initiative to Buffer Installation Encroachment

This monograph assesses the effectiveness of DoD's Readiness and Environmental safeguard Initiative to assist checking out and coaching installations take care of encroachment from sprawl and different resources. The authors establish the most factors of encroachment; aspect the advantages, either to the army and native groups, of buffering parts close to installations with REPI tasks; and supply innovations for the way to enhance REPI's effectiveness.

British Military Intelligence in the Crimean War, 1854-1856 (Cass Studies in Intelligence)

This can be a research of the British army intelligence operations in the course of the Crimean warfare. It info the beginnings of the intelligence operations as a result of British Commander, Lord Raglan's, desire for info at the enemy, and lines the next improvement of the approach.

Extra info for Israeli Special Forces

Example text

Es war klar: Hier herrschte Konkurrenz, und nicht unbedingt eine der sportlich-freundschaftlichen Art. Ich ging zuerst zur Tür des Marine Corps, aber der Anwerber war gerade beim Mittagessen und nicht anwesend. Als ich mich umdrehte, um wieder zu gehen, sprach mich der Army-Rekrutierer vom anderen Ende des Flurs an. �Hey«, sagte er. «, fragte er. Spricht ja nichts dagegen, dachte ich. Also ging ich hin. «, fragte er. Ich sagte ihm, dass es mich zu den Spezialeinheiten zog, dass die Special Forces der Army einen guten Ruf hatten und ich gerne in diesem Zweig dienen würde – sofern ich denn der Army beitreten würde.

Ich hatte die Aufgabe, sie zu beschützen. Bereits mehrere Stunden zuvor hatte mein Zug das Gebäude eingenommen und Stellung bezogen – um den Feind von einem Angriff gegen die Marines abzuhalten, deren Einmarsch wir erwarteten. Diese Aufgabe schien nicht besonders schwierig – vor allem, weil die Marines ganz gut auf sich selbst aufpassen konnten. Ich kannte die Durchschlagskraft ihrer Waffen und hätte mich höchst ungern mit ihnen anlegen wollen. Die irakische Armee war chancenlos und schien die Gegend tatsächlich schon verlassen zu haben.

Auch heute noch. Unter anderen Umständen – wenn meine Familie mich nicht bräuchte – würde ich sofort zurückkehren. Ich lüge oder übertreibe nicht, wenn ich sage, dass mir meine Arbeit Spaß machte. Ich hatte eine tolle Zeit als SEAL. Meine Mitmenschen versuchen immer, mich in eine Schublade zu stecken. Entweder bin ich ein Teufelskerl, ein aufrechter Südstaatler, ein Drecksack oder ein Scharfschütze, ein SEAL und möglicherweise noch viele andere Dinge, die lieber nicht gedruckt werden sollten. Je nach Tagesform kann jede der Beschreibungen auf mich zutreffen.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 20 votes